im-auftrag-des-herrn




  Startseite
    BigTnT^^
    FucK Hip-hop
    Reste Einer Geilen Party
    Unsere Freunde und Familie
    Gelaber
    Songtext Der Woche
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  die caro
  Lena
  janina
  mein verein(lars)
  fanpage
  Forum vom blog
  Ein guter Kumpel von mir!!!!


http://myblog.de/im-auftrag-des-herrn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ACHTUNG,ACHTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo erstmal,ich wei? gar nicht ob ihr's wusstet................;
ach scherz beiseite und bitte GENAU DURCHLESEN;

Wir werden unseren Blog teilen,dh.Wir werden eine Site weiterhin ?ber Die Toten Hosen haben und eine andere ?ber Freunde,Bekannte,Verwandte usw.

Ich hoffe euch wird das jetzt nicht irgendwie irrietieren aber WIR haben sonst nicht soviel Platz f?r Bilder und unsere Geschichten "leben" durch Bilder und kleine Videos.
Au?erdem wird es noch etwas NEUES geben,denn ab den n?chsten Tagen(wobei Fabi,das f?r uns machen wird,DANKE)
Wird es einen suuuuper lustigen Sound im Hintergrund geben,also stellt die Boxen auf Maximum und h?rt es euch an!!

Dazu ist noch zu sagen,das der Name,der in diesem Sound enthalten ist,?berhaupt nicht's mit Mobben oder sonst was zu tun hat,es passt einfach................................................

Es wird auch sonst noch ein paar "kleine" aber "feine" Ver?nderungen geben aber das werdet Ihr ja dann sehen.

Schaut aber blo? weiter bei uns rein,sonst gibt's saures!!!

Na ja,also die Aufteilung erfolgt in den n?chsten Tagen und vielleicht Wochen aber Wir wollen das jetzt zu Ende machen,Okay!!!
So,jetzt haben WIR euch genug zu getextet,WIR lassen euch jetzt auch in Ruhe............

Bis die Tage dann mal!!!

Mfg
Lars & Meyer
5.1.06 11:50


ALOA ZUSAMMEN!!!!

Aloa,
na wie geht's meine Leut da drau?en?

Ich glaube,viele k?nnen mit meinem Nick nicht's anfangen aber das ist leicht erkl?rt;

Mein Nick,ist ein Name,eines Album's,der TOTEN HOSEN(Hammer)
Ich meine was besseres gib es nicht(bis auf boese onkelz)aber selbst die k?nnen den TOTEN HOSEN nur ganz knapp das Wasser reichen!!

Ich w?sste sonst nicht's was ich noch schreiben sollte!!!

Ich hoffe ihr schreibt mir ganz viel!!
Na ja,
bis dann
mal

Mfg

Lars
25.11.05 22:33


Die Erfinder(Administratoren)

So Leute,ihr wollt ja auch mal sicherlich wissen,wer das hier alles in Netz setzt!!

So...........



das ist meine Wenigkeit(Lars)




Und das ...................


bin ich(Meyer)



Also,wir zwei w?nschen euch noch viel Spa? hier bei euch!!
Hoffe ihr f?hlt euch wohl!!!

Mfg

Lars und Meyer




27.11.05 20:04


ihr hättet es wissen müssen!!!

So Tobi das hast du nun davon wir haben es angek?ndigt, sobald du was von dir h?rn l?sst gibt es brandneue infos!
Also wir kl?ren mal alle auf, unser so oft ausgelachter m?chtegern rapper "bigtnt" hat das n?chste lied rausgebracht,
aber keine angst, das ist genauso schlecht wie alles andere von ihm! Also es hei?t "mein ziel" und erinnert irgendwie an kirmes^^, naja wer es haben m?chte kann sich bei Meyer oder Lars melden also bis dahin wars das mal!

rock and bang on

Lars und Meyer
12.1.06 20:39


Alle Jahre Wieder!!!!

Es mal wieder soweit,es geht das Alte Jahr und das Neue kommt!!!
Und auch in diesem Jahr,wollten wir mal wieder richtig Party machen doch diesmal haute es nicht hin(den Betroffenen ist klar warum)
Na ja,nicht's desto trotz,wollen Alexander und Ich euch Alles Gute und Gesunde f?r das Neue Jahr 2006 w?nschen!!
Feiert sch?n und lasst es euch gut ergehen!!!

Wir hoffen das Ihr gut ins Neue Jahr kommt und uns weiter so viele GB schenkt!!!
Danke schon mal daf?r...........................

Es gibt nat?rlich auch wie immer ziemlich "funny" Geschichten in diesem Jahr!!!

Aber es w?rde viel zu lange dauern die ganzen Geschichten zu erz?hlen oder aufzuschreiben aber nat?rlich wollen wir da ein paar Geschichten ver?ffentlichen!!!!
Es werden so um die 3-4 werden!!!

So,also bis die Tage,wenn wir unsere Geschichten erz?hlen!!

Mfg
Lars & Meyer
31.12.05 17:49


Aufruf!!!!!

Also Liebe Leute,diese Sache ist wirklich sehr,sehr,sehr wichtig!!

Unser Blog wurde in letzter Zeit IMMER wieder von komischen Leuten besucht,die uns irgendeine Adresse uns da gelassen haben.
Es gab bisher zwei F?lle davon,doch der letzte wollen WIR nicht so einfach im Raum stehen lassen!!!!!!!!!

Guckt euch doch mal die Site an;
http://www.myblog.de/gr8vedigger/gb

Diese Site geht gegen Meyer,Wir meinen das ist ziemlich FEIGE und BESCHEUERT!!!!!!!!

Also,WIR wollen das wir gegen diese Leute vorgehen,wenn irgend jemand etwas wei?,dann sagt uns BITTE SOFORT Bescheid und sagt uns auch,wenn IHR auch nur einen VERDACHT habt,wir werden diese Infos,nat?rlich streng vertraulich behandeln und es niemanden weiter erz?hlen,wenn ihr wollt,dann k?nnt Ihr uns auch anrufen(Ihr habt ja unsere Handynummer)

Bis dann!!

Mfg und schon mal ein ; "DankeSch?n"!!!!

Lars & Meyer
31.12.05 17:28


Ich hasse Hip-Hop

So das ist jetzt mal alleine von mir (meyer) ich bin ?belst sauer auf eine gewisse person(hoffe sie wei? es selber, ansonsten fu ich will dich nie wieder sehen), also sach ich jetzt mal allen was ich von diesem schei? hip-hop halte:

Der Hip-Hopper an sich ist ein sehr solidarischer, selbstbewu?ter und toleranter Typ. Und immer mehr junge Leute zwischen 10 und 15 bekennen sich inzwischen zu dieser Gattung Mensch.

Einen Hip-Hopper erkennt man meist schon am ?u?eren Erscheinungsbild, was oft zu Unverst?ndnis und Gr?beleien f?hrt. Viele Menschen fragen sich n?mlich: "Wieso gehen die nicht aufs Klo, wenn sie dringend m?ssen?" oder "Denken die etwa, da wachsen sie noch rein?"

Der Hip-Hopper ist ein sehr stilbewu?ter Mensch und achtet sehr auf sein ?u?eres. Die stilechten Kleidungsst?cke sind ein Muss f?r jeden Hip-Hopper und ist deren Erkennungszeichen.


Kleidungsutensil No.1 ist die Hip-Hopper-Hose, auch "Baggy-Pants" genannt (sprich: b?gi p?nts). Diese muss knapp ?ber den Knien h?ngen und mindestens so breit sein, dass zwei weitere Hip-Hopper in sie hineinpassen.
Diese Tradition hat nat?rlich seinen Ursprung: Die Afro-Amerikaner in den USA (von vielen Hoppern auch "Niggaz" genannt) bekommen vom Staat solche schicken weiten Hosen geschenkt, damit sie den Gef?ngnisw?rtern nicht so leicht davonlaufen k?nnen. Ein anderer Grund ist, dass Hip-Hopper sehr gro?e Phimose haben und deshalb einfach mehr Platz brauchen.

Kleidungsutensil No.2 ist die "Bei-Aldi-im-3er-Pack-billiger-M?tze"! Diese zieht bzw. legt der Hip-Hopper auf seinen "Gehirnzellenleeren" Kopf, um den Anschein zu erwecken, er h?tte einen riesigen Kopf (M?tze wird als 2. Kopf getragen). Denn hier heisst die Devise: gro?er Kopf entspricht gro?er Intelligenz!
Nur weiss jedes normale, nicht HipHop-h?rende Kind, dass dies nicht der Fall ist. Denn Kinder in Afrika haben schliesslich auch nicht grosse B?uche, weil sie zu viel zu essen bekommen.

Der Hip-Hop hat seine Wurzeln ?brigens in den USA, wo die "Ghetto-Gangster-Niggaz" keinen Bock mehr auf Rock hatten und stattdessen ihre eigene "Musik" erfanden: den Hip-Hop. Deshalb wollen auch so viele wei?e Hip-Hopper schwarz sein, weil die n?mlich den Hip-Hop erfunden haben und deshalb die besten sind und au?erdem noch gr??ere Phimose haben.


Der musikalische Teil des Hip-Hops ?u?ert sich darin, dass ein MC (zu Deutsch: Mikrofonmann) zumeist belanglose Texte in Versform verfa?t und sie vor sich hinspricht. Ein sog. DJ (Diskettenjongleur) unterst?tzt ihn dabei, indem er mit einer speziellen Technik, dem sog. "Scratching", versucht, die Schallplatte so schnell wie m?glich zu zerkratzen.

Die Hip-Hopper sind au?erdem k?nstlerisch begabt. Sie haben eine neue Stilform der Malerei begr?ndet: den "graffiti" (zu Deutsch: Graffiti). Sie ist vergleichbar mit der H?hlenmalerei. Der Hip-Hopper verwendet daf?r sogenannte "Spraydosen", die er sich selbst aus dem Supermarkt klaut, und spr?ht seine Initialen (sofern das ein Hip-Hopper ist, der seine Initialen schreiben kann) kunstvoll auf jede leere Wand und auf jeden Wagon, die er sieht.
Der "breakdance" (Brechtanz) ist ebenfalls eine wichtige Disziplin des Hip-Hops. Der Hip-Hopper w?lzt sich dabei spastisch auf dem Boden, als h?tte er epileptische Anf?lle. Das klingt zwar komisch, ist aber so. Die anderen Hip-Hopper ?u?ern ihre Begeisterung f?r besonders spastische Bewegungen mit Lauten wie "voll krass" oder "fett".

Der Hip-Hopper ist im Allgemeinen ein sehr toleranter Mensch, er kennt zum Beispiel keinen Rassismus, doch er ist auch sehr selbstbewu?t. So behauptet zum Beispiel jeder Hip-Hopper von sich, dass er der beste Hip-Hopper der Welt ist, die besten "beats" (Schl?ge) hat, die meisten "flows kickt" (?), am meisten kifft und der gr??te "pimp" (Zuh?lter) ?berhaupt ist. Wenn es allerdings dazu kommen sollte, dass zwei Hip-Hopper aufeinander treffen, dann kann es zu Streitereien kommen. Um diese Streitereien zu schlichten, werden sog. "battles" (Schlachten) veranstaltet.
Dabei kommen alle Kinder der ?rtlichen Stadt- und Dorfghettos zusammen, um zu sehen, wer von den beiden der bessere Lyriker ist. Wer den anderen mit seinen dichterischen Stilmitteln und Versen wie "Ej du fettes Sackgesicht, verarsch mich nicht sonst fi** ich dich" oder "Es war einmal ein Lattenzaun mit Zwischenraum um durchzuschaun." besiegt, gewinnt den "reeeespect" seiner "homies" und darf eine "bit**" knallen. Allerdings l?uft er Gefahr, an der n?chsten Ecke erschossen zu werden.

Das Kiffen ist eine der Lieblingsbesch?ftigungen der Hip-Hopper, wobei der Hip-Hopper sich nicht armkiffen kann, denn er braucht das Geld schlie?lich f?r die teuren Markenklamotten.

Eine andere wichtige Freizeitbesch?ftigung der Hip-Hopper ist der Geschlechtsverkehr. Hierbei verw?hnt er seine "bit**" am liebsten im "doggystyle". (Der Begriff "doggystyle" kommt ?brigens von einem "voll krassen" Hip-Hop-Anf?hrer Snoop Dogg (schniefender Hund), welcher mehr "bit**es" als jeder andere besitzt.)
Der Inzest ist allerdings ein weit verbreitetes Problem bei den Hip-Hoppern, denn jeder Hip-Hopper ist ein "mothafukka". Das w?rde zu gro?en Problemen f?hren und das ?berleben dieser Spezies bedrohen, wenn nicht die meisten M?dchen auf Hip-Hopper stehen w?rden.
-----------------------------------------------------------------
so weil sich bestimmt keiner diesen text durchlesen will
"hip-hop stinkt"

wenn sich solche leute wie "bigtnt" angegriffen f?hlen, uhu dann halt die fresse und leckt mich am arsch!!

ihr k?nnt alles werden nur nich solche geilen "hopper"
-----------------------------------------------------------------
so das wars dann auch schon
gute nacht
der meyer
PunKS NOT DeaD
10.1.06 22:03


Caro's Feier!!!

Na ja,wie Ihr sicherlich geh?rt habt,gab es ne RICHTIG DICKE GEB. Party bei Caro........................................
aber wie es so kommen musste,gab es wieder Vorkomnisse,die den Abend tr?bte!!!

Aber dar?ber werden Meyer und Lars euch sp?ter erz?hlen,es war wirklich suuuuuuuuuuuuuuuuuuper GEIL!!!!

Bis dann!!

Ciao!!
Mfg

Lars & Meyer

PS:Es kommen nat?rlich auch BILDER!!!
31.12.05 17:35


Da is er!!!!

Kein Alkohol (ist auch keine L?sung)!
Es gibt Tage, die sollten nie enden
und N?chte, die sollten nie gehen.
Es gibt Zeiten, da werde ich ganz ruhig
und dann kann ich die Welt n?chtern sehen.
Doch meistens ist es wie immer:
alles ist irgendwie grau.
Und manchmal kommt es noch schlimmer,
wer ist schon bei so was gut drauf?
Was kann man mit Sicherheit sagen?
Was wei? man schon wirklich genau?
Ich hab mit dem Trinken mal angefangen
und vielleicht h?r ich irgendwann auf.
Ein klarer Kopf ist die beste Droge -
na klar, das kann schon sein.
Es gibt soviel schlaue S?tze dazu
und mir f?llt auch einer ein:
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Es w?rde gehen, doch es geht nicht gut.
Manchmal steh ich morgens vorm Spiegel
und seh einen wildfremden Mann
und zwei Augen, die mich dann fragen:
Wann f?ngt das Leben endlich an?
Und dann werde ich leicht melancholisch
und etwas passiert in mir.
Ich kriege sentimentale Gef?hle,
aber leider kein Feeling daf?r.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Es w?rde gehen, doch es geht nicht gut.
Ganz ohne Drogen geht es nicht,
es wird auch immer so sein.
Und Jesus sah das genauso,
denn aus Wasser machte er Wein.
Von Vatikan bis Taliban
sieht man, dass es stimmt,
dass die ganzen Abstinenzler
noch immer die Schlimmsten sind!
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich schei? auf meine Vorbildfunktion.


Mfg
Lars & Meyer
28.12.05 19:10


Endlich!!!

Alles klar bei euch,jetzt muss ich es los werden;


MEIN WEIHNACHTSGESCHENK:


Schaut es euch gut an!!!!
(Meyer ich hoffe du bist hiermit einverstanden)





PS: Ach ja,falls jemand nicht wei? was das hei?t(sind wohl die wenigsten)
Das ist das Zeichen meines Sternzeichens(L?we)


Mfg

Diesmal nur Lars
22.12.05 19:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung